symbol sitemap   youtube logo     facebook logo    E-mail icon

symbol sitemap youtube youtube
  • Slide - IDAHOT 2017 01
  • Slide - IDAHOT 2017 02
  • Slide - IDAHOT 2017 03

Kampagne und Du!

Download-Bereich

Bildausschnitt Logo “anders und gleich“

Fachtag

fachtag-community

Flucht

refugees-lag

Material-Bestellung

Menue-rechts Material-Bestellung

Adressen NRWweit

Bild: Ausschnitt Nordrhein-Westfalen-Karte

CSD - nur mit Dir!

Illustration CSD

17. Mai: #RoteKarte

Menue-rechts RoteKarte 163

E-Postkarte

Bildausschnitt einer elektronischen Postkarte

Aktuelle Meldungen

21.03.2016 Wupperpride e.V. lädt zu CSD und Kulturtagen ein

Mit einem Empfang im Festsaal des Wuppertaler Hofs beginnen am 30. April 2016 die diesjährigen Wuppertaler SchwuLesBischen Kulturtage. Ab 19.00 Uhr wird Oberbürgermeister Andreas Mucke die Kulturtage mit dem Wupperpride-Vorstand eröffnen. Der "neue" OB macht Ernst und würdigt mit seiner Präsenz das bürgerschaftliche Engagement des Wupperpride e.V.

Für den Ohrenschmaus sorgen beim CSD-Empfang die JazzRockPop-Band des Landespolizeiorchesters NRW unter Leitung von Hans Steinmeier mit der wunderbaren Sängerin Soleil Niklasson und der Düsseldorfer Lesbenchor "Melodykes". Augenschmaus bereitt die Tanzschule "Swinging Sisters" aus Köln.

Die Formation besteht aus acht Frauenpaaren, die in Köln, Antwerpen, Blackpool oder zuletzt in Stockholm aufgetreten sind: Dort haben sie 2015 den europäischen Meistertitel geholt.

Wupperpride CSD Wuppertal 2016Der Empfang endet um 21.30 Uhr, so dass genügend Zeit bleibt, um anschließend in den Mai zu tanzen. Anmeldungen zum Empfang bitte bis Montag, 17. April 2016, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Der Eintritt ist kostenfrei. Spenden für die gemeinnützige Arbeit von Wupperpride e.V. sind ausdrücklich erwünscht. Um legere Kleidung wird gebeten.

Der Empfang ist der Auftakt der Kulturtage des Wupperpride. Zum Programm der Kulturtage gehören unter anderem ein CSD-Gottesdienst am 1. Mai, zwei Lesungen, eine Kaiserwagenfahrt mit Gloria Knallenfalls am 22. Mai, 17.00 Uhr (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und ein Workshop zur Situation von schwulen, lesbischen und bisexuellen Geflüchteten. QueerAmnesty vermittelt dazu am 25. Mai ab 18.30 Uhr wichtige Informationen in der Bergischen Volkshochschule, Auer Schulstraße 20, 42103 Wuppertal. Das gesamte Programm der Kulturtage findet sich auf der Homepage des Wupperpride.

Der Höhepunkt der SchwuLesBischen Kulturtage 2016 wird am Samstag, 4. Juni, auf dem Rathausvorplatz in Wuppertal-Barmen gefeiert. Der Christopher Street Day (CSD) wird um 13.00 Uhr vom Wupperpride-Vorstand (Olaf Wozniak und Anne Simon) mit dem Oberbürgermeister eröffnet. Anschließend führt Georg Roth bis 22.00 Uhr durch das Bühnenprogramm. Georg Roth ist u.a. bekannt als "Sister George", die seit Jahren die Verleihung der Kompassnadel zum Auftakt des Kölner CSD im Gürzenich moderiert. Und wer dann noch nicht genug hat, kann bis weit in die Nacht im Wuppertaler Brauhaus weiterfeiern.

www.wupperpride.de
www.fb.com/wupperpride

Kampagne und Du!

Download-Bereich

Bildausschnitt Logo “anders und gleich“

Fachtag

fachtag-community

Flucht

refugees-lag

Material-Bestellung

Menue-rechts Material-Bestellung

Adressen NRWweit

Bild: Ausschnitt Nordrhein-Westfalen-Karte

CSD - nur mit Dir!

Illustration CSD

17. Mai: #RoteKarte

Menue-rechts RoteKarte 163

E-Postkarte

Bildausschnitt einer elektronischen Postkarte

ministerium