symbol sitemap   youtube logo     facebook logo    E-mail icon

symbol sitemap youtube youtube

Kampagne und Du!

Download-Bereich

Bildausschnitt Logo “anders und gleich“

Fachtag

fachtag-community

Flucht

refugees-lag

Material-Bestellung

Menue-rechts Material-Bestellung

Adressen NRWweit

Bild: Ausschnitt Nordrhein-Westfalen-Karte

CSD - nur mit Dir!

Illustration CSD

17. Mai: #RoteKarte

Menue-rechts RoteKarte 163

E-Postkarte

Bildausschnitt einer elektronischen Postkarte

Aktuelle Meldungen

10.02.2016 Fachtag: Diversitätssensibilität in einer Schule der Vielfalt

Das Antidiskriminierungsprojekt Schule der Vielfalt - Schule ohne Homophobie lädt zu seinem 4. Fachtag nach Bochum ein. "Wie kann Akzeptanzarbeit für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans* und Inter* unter Berücksichtigung interkultureller Aspekte aussehen?" Dieser Frage soll auf den Grund gegangen werden.

Die gesellschaftlichen Anforderungen an Lehrkräfte, Schulleitungen und die Schulsozialarbeit sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Vor dem Hintergrund einer heterogenen Schülerschaft sind die Beteiligten gefordert, die (kulturelle) Vielfalt in der Schule als Chance zu nutzen.

Zu dieser Vielfalt gehören auch Unterschiede in Bezug auf die sexuelle und geschlechtliche Identität. Dabei sind jedoch in der schulischen Realität Schwule, Lesben, Bisexuelle, Trans*- und Inter*-Menschen (LSBTI*) oft unsichtbar. Sie haben Angst davor, beleidigt und ausgegrenzt zu werden.

Schule der Vielfalt - Schule ohne Homophobie Fachtag 2016Wie kann die kulturelle Vielfalt auch im Schulalltag genutzt und als Thema u.a. von Lehrkräften in den Unterricht eingebracht werden? Wie kann Diskriminierung und Stigmatisierung unterschiedlicher gesellschaftlicher Gruppen entgegen gewirkt werden? Der Fachaustausch des Projekts hat das Ziel, Perspektiven für die Begleitung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen zu entwickeln und aufzuzeigen, wie Schule, Jugendhilfe und (Schul-) Verwaltung die Akzeptanzarbeit zu LSBTI* unter
Berücksichtigung interkultureller Aspekte unterstützen können.

Eingeladen zum NRW-Fachaustausch des Projekts "Schule der Vielfalt – Schule ohne Homophobie" in Kooperation mit der STadt Bochum sind Lehrkräfte, Lehramtsstudierende, Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendhilfe, Mitarbeitende aus Projekten und Initiativen, Schüler_innen sowie der (Schul-) Verwaltung sowie alle Interessierten.

Die Veranstaltung findet vormittags im Kunstmuseum der Stadt Bochum, Kortumstr. 147 statt. Das Kunstmuseum ist barrierefrei erreichbar.

 

 

 

Folgendes Programm erwartet die Teilnehmenden:

09:00 Ankommen, Infobörse
09:30 Begrüßung durch das Schulministerium NRW und die Stadt Bochum
09:45 Kurzpräsentation des Projekts "Schule der Vielfalt"
10:00 Vorträge mit Fragerunde:

  • "Herausforderungen und Dilemmata eines Diversity-Ansatzes" / Prof. Paul Mecheril, Center for Migration, Education and Cultural Studies, Uni Oldenburg
  • "Die Abwertung der Anderen – Sexuelle Vorurteile als Element eines Syndroms Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit" / Prof. Beate Küpper, Soziale Arbeit in Gruppen und Konfliktsituationen, Hochschule Niederrhein
  • "Interkultureller Dialog zur Aktivierung und Partizipation von Jugendlichen in der Einwanderungsgesellschaft" / Halima Zaghdoud, Projektleiterin Interkultureller Dialog und Dialogbegleiterin, Stadt Essen

12:30 Mittagspause, danach Workshops

Die Anmeldung zu den Fachvorträgen ist noch bis zum 14. Februar möglich (die Workshops am Nachmittag sind bereits ausgebucht). Zudem bietet die Veranstaltung Gelegenheit zum informellen fachlichen Austausch der Beteiligten untereinander. Die Anmeldung ist über die Homepage des Antidiskriminierungsprojekts möglich. Weitere Informationen finden sich im Flyer (PDF-Download).

Kampagne und Du!

Download-Bereich

Bildausschnitt Logo “anders und gleich“

Fachtag

fachtag-community

Flucht

refugees-lag

Material-Bestellung

Menue-rechts Material-Bestellung

Adressen NRWweit

Bild: Ausschnitt Nordrhein-Westfalen-Karte

CSD - nur mit Dir!

Illustration CSD

17. Mai: #RoteKarte

Menue-rechts RoteKarte 163

E-Postkarte

Bildausschnitt einer elektronischen Postkarte

ministerium