symbol sitemap   youtube logo     facebook logo    E-mail icon

symbol sitemap youtube youtube
  • Slide - IDAHOT 2017 01
  • Slide - IDAHOT 2017 02
  • Slide - IDAHOT 2017 03

Kampagne und Du!

Download-Bereich

Bildausschnitt Logo “anders und gleich“

Fachtag

fachtag-community

Flucht

refugees-lag

Material-Bestellung

Menue-rechts Material-Bestellung

Adressen NRWweit

Bild: Ausschnitt Nordrhein-Westfalen-Karte

CSD - nur mit Dir!

Illustration CSD

17. Mai: #RoteKarte

Menue-rechts RoteKarte 163

E-Postkarte

Bildausschnitt einer elektronischen Postkarte

Aktuelle Meldungen

15.12.2014 Finde den Fehler...

Ein einfallsreicher Kurzfilm über die Akzeptanz von Homo-Paaren ist mit dem Deutschen Menschenrechts-Filmpreis ausgezeichnet worden.

In der linken Hälfte des Bildschirms ist zu sehen, wie ein schwules Paar mit Sekt anstößt und sich vor dem Fernseher aneinanderkuschelt, in der rechten Hälfte tut ein Hetero-Paar genau das gleiche. Der Zuschauer hat nun 60 Sekunden Zeit zu entscheiden, was der Unterschied zwischen dem rechten und dem linken Bild ist.

2014-12-15 Film Menschenrechtspreis 390Dieser Kurzfilm wurde vom Grazer Gerhard Prügger gedreht, im Internet wirbt der österreichische Verein "all inclusive" damit für die Gleichbehandlung. Der Film erhielt den Deutschen Menschenrechts-Filmpreis in der Kategorie "Amateure", wie die Veranstalter*innen am 6.12. in Nürnberg mitteilten. Gerhard Prügger hat bereits angekündigt, das Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro spenden zu wollen.

Die Nürnberger Jury begründete die Auszeichnung so:
"Die Auflösung führt uns vor Augen, wie sehr wir in Schablonen über Homo- und Heterosexuelle denken. Denn ganz augenscheinlich gibt es keine Unterschiede in der Zärtlichkeit. [...] So suggestiv dieser Social Spot mit seinem Inszenierungs-Trick ist, so ertappt fühlt sich der Zuschauer. Wie leicht lassen wir unsere Wahrnehmungen von Prägungen und Erwartungen trüben. Ein kleiner Film mit einer großen Wirkung. Der für die Produktion verantwortliche Verein "all inclusive" und der ausführende Regisseur Gerhard Prügger geben uns einen charmanten Denkanstoß über das Suchen eines Fehlers, wo keiner ist und das Entdecken eines Vorurteils, wo man es nicht vermutet hätte."

Zum Original-Artikel auf Queer.de: www.queer.de/detail.php?article_id=22842

Hier geht's zur Website des Menschenrechts-FIlmpreises und den ausgezeichneten Filmen 2014: www.menschenrechts-filmpreis.de

Kampagne und Du!

Download-Bereich

Bildausschnitt Logo “anders und gleich“

Fachtag

fachtag-community

Flucht

refugees-lag

Material-Bestellung

Menue-rechts Material-Bestellung

Adressen NRWweit

Bild: Ausschnitt Nordrhein-Westfalen-Karte

CSD - nur mit Dir!

Illustration CSD

17. Mai: #RoteKarte

Menue-rechts RoteKarte 163

E-Postkarte

Bildausschnitt einer elektronischen Postkarte

ministerium