symbol sitemap   youtube logo     facebook logo    E-mail icon

symbol sitemap youtube youtube
  • Slide - IDAHOT 2017 01
  • Slide - IDAHOT 2017 02
  • Slide - IDAHOT 2017 03

Kampagne und Du!

Download-Bereich

Bildausschnitt Logo “anders und gleich“

Fachtag

fachtag-community

Flucht

refugees-lag

Material-Bestellung

Menue-rechts Material-Bestellung

Adressen NRWweit

Bild: Ausschnitt Nordrhein-Westfalen-Karte

CSD - nur mit Dir!

Illustration CSD

17. Mai: #RoteKarte

Menue-rechts RoteKarte 163

E-Postkarte

Bildausschnitt einer elektronischen Postkarte

Aktuelle Meldungen

29.09.2014 LesBiSchwules Jugendfernsehen anyway.tv geht auf Sendung

Im Oktober startet das Jugendzentrum "anyway" in Köln mit einem eigenen TV-Projekt durch. Lesbische, schwule und bisexuelle Jugendliche von 14 bis 27 Jahren können sich einbringen. Gesucht werden Talente vor und hinter der Kamera.

Anyway.tv liefert ab Oktober Antworten auf viele Fragen rund um Fernsehjournalismus: Wie arbeiten Fernsehjournalist*innen? Welche Bilder werden gedreht, um einen Fernsehbeitrag daraus zusammenzusetzen?

Wie funktioniert die Technik, wie z.B. ein Schnittprogramm?

 

2014-09-29 anyway-tv-390Das Kölner Jugendzentrum sucht derzeit junge Lesben, Schwule und Bisexuelle zwischen 14 und 27 Jahren, die vor oder hinter der Kamera aktiv werden wollen. Hierfür gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten: als Kameramensch, Journalist*in, Moderator*in oder Cutter*in. "Um mitzumachen, brauchst du nicht mehr als ein bisschen Zeit. Interesse an Medien und Technik sollte für dich kein Reizthema sein. Den Rest lernst du bei uns", schreibt das anyway-Team.

Projektleiter Falk Steinborn sagt, es sei "nicht nur ein cooles Hobby mit einer Extraportion Spaß", sondern betont auch, dass dies der erste Schritt in richtu8ng Medienkarriere sein könne: "Wer wöchentlich bei anyway.tv dabei ist, der hat nach einem Jahr das Know-How, um zumindest im privaten Lokalfernsehen als Videojournalist arbeiten zu können."

Die Inhalte sollen von den Jugendlichen selbst bestimmt werden, erklärte Steinborn. Magazinsendungen, eine Promi-Interviewreihe, Streetcomedy oder auch Kurzdokus - die Möglichkeiten sind sehr vielfältig. Die Ergebnisse sollen in einem eigenen Youtube-Kanal gezeigt und im Bürgerfernsehen nrwision ausgestrahlt werden.

Am ersten Oktoberwochenende geht's los:

Schnupper-Workshop
"Fernsehen zum Selbermachen"
Samstag, 4.10. bis Sonntag 5.10., jeweils 11 - 19 Uhr
Jugendzentrum "anyway"
Kamekestraße 14

Erste Redaktionssitzung
13.10., 19 - 21 Uhr
Jugendzentrum "anyway"
Kamekestraße 14
Ab dann jeden Montag zur selben Zeit.

In den Redaktionssitzungen werden die neuesten Themen und Ideen besprochen und geplant. Außerdem werden Dreh- und Schnittermine festgelegt. Zudem gibt es jeden zweiten Freitag im Monat Weiterbildungen zu verschiedenen journalistischen und technischen Themen (Recherche, Schnitt etc.).

Weitere Informationen:
www.anyway-koeln.de/jugendliche
www.facebook.com/anywaykoeln

Kampagne und Du!

Download-Bereich

Bildausschnitt Logo “anders und gleich“

Fachtag

fachtag-community

Flucht

refugees-lag

Material-Bestellung

Menue-rechts Material-Bestellung

Adressen NRWweit

Bild: Ausschnitt Nordrhein-Westfalen-Karte

CSD - nur mit Dir!

Illustration CSD

17. Mai: #RoteKarte

Menue-rechts RoteKarte 163

E-Postkarte

Bildausschnitt einer elektronischen Postkarte

ministerium