symbol sitemap   youtube logo     facebook logo    E-mail icon

symbol sitemap youtube youtube
  • Slide - IDAHOT 2017 01
  • Slide - IDAHOT 2017 02
  • Slide - IDAHOT 2017 03

Kampagne und Du!

Download-Bereich

Bildausschnitt Logo “anders und gleich“

Fachtag

fachtag-community

Flucht

refugees-lag

Material-Bestellung

Menue-rechts Material-Bestellung

Adressen NRWweit

Bild: Ausschnitt Nordrhein-Westfalen-Karte

CSD - nur mit Dir!

Illustration CSD

17. Mai: #RoteKarte

Menue-rechts RoteKarte 163

E-Postkarte

Bildausschnitt einer elektronischen Postkarte

Aktuelle Meldungen

11.04.2014

Der Familienbericht NRW lädt zur Teilnahme ein

Die Landesregierung in NRW möchte mehr über und von Familien in NRW erfahren. Deshalb soll der Familienbericht NRW und damit ein Wegweiser für die Familienpolitik in NRW erstellt werden.

"Bringen Sie Ihre Erfahrungen ein – als Mutter, als Vater, als Großeltern. Auch Ihr Kinder und Jugendlichen seid gefragt!", heißt es

auf der Internetzeite www.familienbericht-nrw.de, die vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport (MFKJKS) eingerichtet wurde.

 

Der Familienbericht soll drei Teile umfassen:
(1) Im Teil "Zahlen, Daten, Fakten über die Familien in NRW" werden Statistiken und Studien für NRW ausgewertet. So wird zum Beispiel beschrieben, wo und wie Familien in NRW leben, wie Erwerbs- und Familienarbeit aufgeteilt sind, ob die Familien arm oder reich sind.

(2) Im Teil "Einschätzungen von Familien über ihr Leben in NRW" werden Familien selbst zu "Mitautor_innen" des Berichts: Sie können im Rahmen von Veranstaltungen (Familiendialogen) sowie auf dieser Internetseite ihre Meinung einbringen – ganz lebensnah und unmittelbar.

(3) Der abschließende Teil "Handlungsoptionen" stellt dar, welche Konsequenzen die Landesregierung aus den Erkenntnissen ziehen möchte, die in den ersten beiden Teilen des Berichts zusammengefasst sind.

Die Landesregierung erfüllt hiermit einen Teil des Koalitionsvertrages, in dem es heißt: "Wir werden einen 'Familienbericht Nordrhein-Westfalen' erstellen. Neben der Erhebung von Daten und Fakten wollen wir daraus vor allem auch Handlungsoptionen für eine moderne Familienpolitik entwickeln."

Alle Familien sind gefragt

Alle Familien werden dazu aufgerufen, aus Ihrem Alltag zu berichten und ihre persönliche Meinung zu wichtigen Themen des Familienlebens zu nennen. Außerdem sollen sie neuartige Ideen zur Verbesserung der Lebenssituation von Familien in NRW bewerten.

Wie das geht? Auf der Seite www.familienbericht-nrw.de oben in der Menüleiste auf "Meine Meinung" oder "Meine Bewertung" klicken und mitmachen.

Wer nicht nur im Internet, sondern auch "live" mitdiskutieren möchte, kann am nächsten Familiendialog in seiner_ihrer Nähe teilnehmen:

* Samstag, 17. Mai 2014, von 13 bis 18 Uhr zum Familienfest in die Kulturwerkstatt Altenberge

* Sonntag, 16. Juni 2014 von 10 bis 18 Uhr beim Familientag im Tierpark Bochum

* Donnerstag, 26. Juni 2014 von 15 bis 18 Uhr beim Caritasverband in Münster. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen Familien, in denen Menschen mit Behinderungen leben. Sie laden wir besonders ein.

* Freitag, 4. Juli 2014 von 12 bis 18 Uhr beim Familienfest in Höxter

(Foto: www.familienbericht-nrw.de)

Kampagne und Du!

Download-Bereich

Bildausschnitt Logo “anders und gleich“

Fachtag

fachtag-community

Flucht

refugees-lag

Material-Bestellung

Menue-rechts Material-Bestellung

Adressen NRWweit

Bild: Ausschnitt Nordrhein-Westfalen-Karte

CSD - nur mit Dir!

Illustration CSD

17. Mai: #RoteKarte

Menue-rechts RoteKarte 163

E-Postkarte

Bildausschnitt einer elektronischen Postkarte

ministerium